20 – Minuten – Mini – Shirt von Muckelie *Part I*

Palim-Palim…mein erste erste Runde von Muckelies neuestem Schnitt

_DSC9724 Kopie

Das 20-Minuten-Mini-Shirt ( #20mms)

Ihr Schnitt kommt in zwei Varianten daher. Einmal für Jungs und für Mädchen.

_DSC9738 Kopie

So praktisch dass ich zwei davon habe 😉

Was macht dieses Shirt aus? Es ist schnell genäht. “ 20 Minuten“ habe ich nicht auf Anhieb hinbekommen aber ich hab mich auch zu sehr verkünstelt… Das Shirt hat am Halsausschnitt einen größeren Beleg, der sich auch nicht nach außen wellt und das macht, was ein Beleg machen soll.

_DSC0144 Kopie

Zum Anderen besteht das Shirt aus zwei identischen Teilen. Es gibt kein vorne und hinten. Konfuse Köpfen können es gar nicht erst falschrum anziehen. Für meine Ladies habe ich – wenn man nicht auf Anhieb gesehen hat was vorne und hinten ist – mein Label oder ein Stück Webband als Markierung mit an den Beleg innen genäht.

_DSC9700 Kopie

Darüberhinaus werden die Armbündchen ganz faul gemacht. Es benötigt keinen extra Bund, es wird nur umgeklappt, festgenäht – fertig ist das “ Bündchen“.

_DSC0035 Kopie

Bei´m türkisenen Shirt habe ich es nochmal einfacher gemacht: Undzwar einen Streifen zugeschnitten, gefaltet und FALSCHRUM angenäht. Die 2 Schnittkanten zeigen nach außen. Sie rollen sich schick ein und machen nochmal einen extra Look (zudem extrem einfach )

_DSC0140 Kopie

Hier zeige ich Euch eine der ersten Versionen. Bitte notieren Sie: DAS IST NICHT DER ENDSCHNITT!

_DSC0139 Kopie

_DSC9712 Kopie

Falls jemandem auffallen sollte, dass das Shirt von der Schulter rutscht, bei der kleinen Tochter – der Ausschnitt wurde im Nachhinein verschmälert. Aber wie lieben das Shirt. Wirklich. Hätte man nicht ändern müssen. Das Kind flutsch super einfach ins Shirt und es ist sommerlich und locker.

_DSC0057 Kopie

Was habe ich hier nun getrieben? Es handelt sich um Viskosejersey mit “ Spitzenjersey“ als Hingucker. Da ich nicht unbedingt durchblitzende Haut bei 2- und 3-jährigen brauche, wurde die Spitze einfach obendrauf genäht. Danach einen breiten Streifen Stoff drumherum gesteppt. Streifen reingeschnitten, geknotet und an ein paar Stellen, mit wenigen Stichen die Knoten fixiert… ich kenne meine Kinder. Die fummeln alles ab! Ich zähle die Tage, bis sie die Knoten aufdröseln… =)

_DSC9704 Kopie

Ich habe zwei ganz unterschiedliche Kinder (die sich aber wie Arsch auf Eimer ergänzen). Körperlich, wie optisch und vom Charakter. Wenn es einen Kinderschnitt zum testen gibt, kann ich gleich mit 2 Kids auffahren. Einmal “ normal gebaut“, die andere mit dem klassischen Kugelbauch. Wir haben wirklich Probleme mit Kleidung bei ihr. Das meiste sieht bescheiden aus. Hosen rutschen, engere Shirt/Pullis rollen sich hoch, der Po guckt raus, alle quatschen das Kind an und alle 3 Minuten wird am Kind gezuppelt.

_DSC0097 Kopie

Deswegen schaue ich mir im Probenähen den Schnitt 3x an, ob der was für sie ist oder nicht.

_DSC0117 Kopie

Da Muckelies Schnitte generell (ob Mann, Frau, Kind) alle etwas legerer sind, habe ich einfach drauf los genäht. PERFEKT. Hier passen auch “ festere“ Kinder rein oder Kids mit Rumbakugeln.

_DSC9743 Kopie

Wieso gibt es Fotos mit Puppen UND Kindern?

_DSC0107 Kopie

Weil das Wetter bescheiden war, die Kids oft außer Haus und ich ein Abgabetermin hatte =) Ich wusste nicht ob ich es mit lebendem Inhalt schaffe. Somit nun an Puppe und Püppi.

_DSC0083 Kopie

One reply on “20 – Minuten – Mini – Shirt von Muckelie *Part I*

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.