Dolores Schnittchen

Pauken und Trompeten!

Konfetti und Sekt für Alle!

k-_DSC5814

Ich bin kein Mensch der übertreibt und deswegen sei Euch gesagt: Ich freue mich echt wie Bolle, dass dieses Schnittmuster dass Licht der Welt erblickt hat!

k-_DSC5789

DOLORES für die Frau. Typisch vom Milchmonster ist die klassische Wandelbarkeit.
Ob als Kleid oder Bluse, mit oder ohne Kragen, kurz oder lang… alles ist möglich. Auch die Stoffmöglichkeiten sind gigantsich.

k-_DSC5188

Geplant für Webware, wurden auch dehnbare Stoffe getestet und haben mit Bravour bestanden. Die Version mit Jersey ist NICHT im E-Book enthalten und gehört auch nicht zum Plan.

Es wurde nur ausprobiert und für gut befunden.

k-_DSC5192

Ich wurde jedesmal angefixt durch den aktuellen Trend – die Spitze.

Das musste ich einfach mal selber testen.

Kein Plan von dem was ich tue, aber erfolgreich gemeistert.

k-_DSC5833

Meine schicke Dolores und ich sind ausgehfertig.

k-_DSC5758

(Rockteil ist 10 cm gekürzt… falls die Frage aufkommen sollte.)

k-_DSC5830

Der untere Stoff ist Baumwollleinen und fixierte Spitze. Beides von Stoff & Stil.

Ich hab im gesamten Dolores-Projekt gleich 4x dort bestellt und es nie bereut 😉

Die uni-farbene Auswahl bei Baumwolle fand ich ansonsten nirgends.

Die Spitze habe ich jeweils auf den Schnittteilen von allen Seiten mit der Overlock fixiert.
k-_DSC5190

Zuvor habe ich niemals-nie-nicht mit Baumwolle genäht.

Höchstens ein Stecknadelkissen in der 5. Klasse.

Ich gehöre zu denen, die einfach drauf los nähen und danach lernen… somit hatte ich keine „Angst“ vor der neuen Aufgabe. Aber ich war stolz wie nochwas, als ich meinen ersten Kragen genäht hatte.

Etwas albern fühlt man sich ja. Aber ein richtiger Kragen! Der auch noch richtig aussieht! Und das hab ICH gemacht! Unfassbar.

k-_DSC5826

Mithilfe von der klasse Anleitung ist das für jedermann und -frau machbar.

Nicht meine Letzte.

DANKE MILCHMONSTER

3 replies on “Dolores Schnittchen

  • Mut mit Stil

    (Verzeih die späte Meldung)

    Da Leinen es fester gewebter Stoff ist, ist er kaum geeignet für eine lange Kleid Version.

    Leinen pur habe ich mehrfach benutzt aber dann immer gekürzt.

    Was das praktische an der Spitze ist: ich muss nicht bügeln! 😉 nLeinen/Baumwolle knittert doch sehr. Dass ist so ungewohnt für mich als Jersey-Träger.

    Also Leinen pur geht auch wunderbar und die Farben lassen sich ja auch sehr kreativ kombinieren. Hierbei würde ich dann aber die Blusenversion empfehlen oder ein gekürztes Kleid.

    Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.